About/Contact Me

beruflicher Werdegang


03/2016 – 12/2019
Freistaat Bayern / Regierung von Mittelfranken
IT-Spezialist

 

04/2016 – jetzt
Solution-Architect /
AMENTUM GmbH
Consulting im Bereich von ITK- und Videolösungen mit anschließender Planung und Ausführung.
Projektleitung beim Kunden und Kundenbetreuung.
Der Hauptaufgabenbereich liegt bei der Beratung, Architektur und Design von Server-, Virtualisierungs- und SAN/NAS Umgebungen, Netzwerken und Endpoint-Security Applikationen. Aber auch die Durchführung von Projektkalkulationen und technischen Machbarkeitsprüfungen liegen in meinem Aufgabengebiet.
Aquise von Neukunden.

 

04/2011 – 02/2016
Leitung SL Service & Verwaltungs GmbH
Verantwortlich für den reibungslosen Ablauf aller internen und externen Geschäftsprozesse und Führung der Mitarbeiter.

Consulting im Bereich von ITK- und Videolösungen mit anschließender Planung und Ausführung.
Projektleitung beim Kunden und Kundenbetreuung.
Aquise von Neukunden.

 

04/2010 – 03/2011
IT-Systemtechniker / IT-Spezialist (SL Service & Verwaltungs GmbH)
Projektleiter für verschiedenste Szenarien von der komplexen Virtualisierung mit HP-SAN Systemen unter Hyper-V mit Exchange 2013, Terminalserver etc. bis hin zur kleinen Mittelständischen Microsoft SBS-Lösung.
Auch Sicherheitsstrategien in Verbindung von Firewall und Endpoint Protection habe ich erarbeitet und umgesetzt.

 

02/2002 – 03/2010
Fachbereichsleiter EDV / Haustechnik / Technik / Brandschutzbeauftragter (Lebenshilfe Ansbach)

Der Hauptaufgabenbereich lag in der Betreuung und Überwachung der kompletten technischen Anlagen der Lebenshilfe Ansbach, vom Kompressor (vernetzt) bis hin zu der komplexen IT-Serverlandschaft.

Im IT-Bereich die Projektierung und Einführung von Sharepoint 2007 / Exchange 2003 mit anschließender Migration auf 2010, SQL Server 2005-2008, MS-ISA-Server und Threat Management Gateway 2010, Virtualisierung unter Hyper-V und Citrix.

Mit meinen 4 Mitarbeitern betreute ich 364 User, 176 Arbeitsplätze mit 21 Servern an 15 vernetzten Standorten.

 

08/2000 – 01/2002
Systemadministration / Technik / Bau (Lebenshilfe Ansbach)

Projektmanagement und technischer Berater bei der ERP Einführung APERTUM
Implementierung einer Test- und Demoumgebung mit externem Zugang unter Citrix
Migration von Windows Domänen (NT -> 2000)
Rollout einer nationalen Active Directory inkl. Migration der bestehenden Lösungen

 

02/2000 – 08/2000
Projektmanager zu Verlagerung einer Relaisfertigung der Fa. Bosch in die Lebenshilfe mit FMEA (Lebenshilfe Ansbach)

04/1999 – 01/2000
Zweigstellenleitung in der Werkstatt f. Behinderte Menschen Feuchtwangen

(befristete Schwangerschaftsvertretung, Lebenshilfe Ansbach)
Als Zweigstellenleiter in Feuchtwangen war ich für den reibungslosen Ablauf aller Geschäftsprozesse für 35 Mitarbeiter und 125 Beschäftigte Menschen verantwortlich.

Ausbildung


 

1998 – 2001 DAA-Technikum
(Deutsche Angestellten Akademie Würzburg)

Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker – berufsbegleitend

 

1992 – 1996 Fa. Hydrometer, Ansbach
Ausbildung zum Industriemechaniker Fachrichtung Geräte & Feinwerktechnik

LOCATION

PHONE / FAX

Tel.: +49 151 40 15 38 54

E-MAIL

martin@herde.me

Skype

martin@herde.me